NAVIGATION SCHLIESSEN
Snow Art von und mit Simon Beck - Wieland Medien / Büro für wirkungsvolle Kommunikation / Leipzig

Snowart von und mit Simon Beck

Bei Schneefall gibt es immer zweierlei Gemütszustände: Wintersportler und Kinder freuen sich über die weiße Pracht, während der Rest der Welt – ausgenommen in der Weihnachtszeit – das kalte Nass eher verflucht. Neben den Ski- und Snowboardfahrern und -fahrerinnen, gibt es aber noch jemanden besonderes, dem Neuschnee ein breites Lächeln ins Gesicht zaubert: dem Snowart Künstler Simon Beck.

Als Simon Beck 2004 nach einem Tag am Skihang noch etwas Bewegung brauchte, nahm er einen Kompass mit, peilte fünf Knotenpunkte an und stapfte durch den Schnee. Er verband die äußeren Punkte miteinander und füllte die inneren freien Flächen mit Kreisen. Als er am nächsten Tag auf dem Sessellift sein Werk betrachtete, entschied er sich beim nächsten Neuschnee die Bretter im Schrank zu lassen und sich anstelle dessen, lieber die Schneeschuhe anzuschnallen. Seit diesem Tag sind ungefähr neun Jahre vergangen. Und von den Leuten, die Simon Beck anfangs für ziemlich verrückt gehalten haben, sind mittlerweile mehr als 288.300 Facebook Fans geworden. Auch seine Bilder häufen sich. Mit einem Kompass und wenigen Hilfsmitteln tritt er bis zu elf Stunden seine Bilder in den Schnee, um anschließend noch auf geeignete Lichtverhältnisse zu warten, um sein Werk als Fotografie zu dokumentieren. Nicht selten kommt es vor, dass er nach mehreren Stunden auf den Schneeschuhen die letzten Linien mit Stirnlampe in den Schnee tritt, um am nächsten Tag nur noch eine weiße Fläche mit frischem Pulverschnee zu betrachten. Mittlerweile arbeitet er sogar an einem eigenen Bildband und auch Auftragsarbeiten in bekannten Skigebieten seien im Gespräch.

 

Über Simon Beck

Simon Beck selbst hat in Oxford studiert und verdiente sich früher seinen Lebensunterhalt als Kartenzeichner für Orientierungswettkämpfe. Für seine Schneekunstwerke erhielt er kostenlose Lifttickets, denn er ist der Meinung: „Ich möchte zeigen, dass die Berge und der Schnee wunderschön sind und dass es bessere Dinge gibt, als die ganze Zeit nur Geld zu verdienen, für Sachen, die man nicht braucht.“ Mittlerweile erledigt der Künstler Auftragsarbeiten in Snowart auf der ganzen Welt. Außerdem hat er ein Buch veröffentlicht. Das gibt es hier zu kaufen: Snowart.

Snow Art von und mit Simon Beck - Wieland Medien / Büro für wirkungsvolle Kommunikation / Leipzig Snow Art von und mit Simon Beck - Wieland Medien / Büro für wirkungsvolle Kommunikation / LeipzigSnow Art von und mit Simon Beck - Wieland Medien / Büro für wirkungsvolle Kommunikation / Leipzig Snow Art von und mit Simon Beck - Wieland Medien / Büro für wirkungsvolle Kommunikation / Leipzig Snow Art von und mit Simon Beck - Wieland Medien / Büro für wirkungsvolle Kommunikation / Leipzig

Fotos: © Simon Beck, Barcroft Media.

Share your thoughts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen