NAVIGATION SCHLIESSEN
Startup Weekend Leipzig 2019 - Weißheitszahn-Rakete Leipzig als Illustration von Wieland Medien / Werbeagentur für kreative Gestaltung und Kommunikation

Zündstoff für neue Ideen beim Startup Weekend Leipzig

54 Stunden Zeit, um eine Produktidee zu entwickeln oder ein Unternehmen zu gründen? Das Startup Weekend Leipzig richtet sich an Ideengeber, Regelbrecher, Problemlöser, Querdenker und Innovatoren. Wir haben das Event wieder mitgestaltet.

 

Wenn man die Gründungsgeschichten erfolgreicher Unternehmen bis an ihren Anfang verfolgt, landet man häufig an wenig glamourösen Orten. Der erste Funke entstand meist unvermittelt zwischen Pizzapappen und billigem Bier, beim Zähneputzen auf dem Campingplatz oder beim Tüfteln in der zu kleinen Ein-Zimmer-Wohnung. Erst in den darauffolgenden Schritten konkretisierten sich die Pläne: Das Produkt oder die Dienstleistung wurden genauer definiert und immer mehr spezialisiert, bis sie schließlich an den Markt herangetragen wurden. Doch die Initialzündung für das Endprodukt, die lag in eben jener einen, ersten Idee.

 

 

Genau diese Art unausgereifter Vorhaben brauchte es auch für das sechste Leipziger Startup Weekend als wichtigste Zutat. Vom 5. bis 7. April konnten Teilnehmer*innen mit einer bestimmten Vision andere Gründungsinteressierte für ihre Idee begeistern, um im Anschluss ein passendes Konzept zu entwickeln. In den interdisziplinären Teams wurden die verschiedenen Aspekte einer Idee beleuchtet. Coaches und Mentor*innen verschiedener Fachbereiche unterstützten die Teams mit ihrem Wissen und ihrer Praxiserfahrung. Am Ende wurde feierlich in der LVZ-Kuppelhalle der Siegerpokal an das Team von GimmeGear überreicht. Sie konnten Jury und Equipment mit ihrer Idee überzeugen, Sportequipment von und für private Nutzer online zugänglich zu machen.

Während des gesamten Wochenendes herrschte im Basislager eine lockere Wohlfühlatmosphäre, die Raum bot für Neugierde und freies Ausprobieren. Bereits in diesen drei Tagen zeigte sich die geballte Energie der Startup Mentalität: das Querdenken über alle Konventionen hinweg, die Zusammenarbeit an einem konkreten Konzept und der Mut, etwas verändern und gestalten zu wollen.

Auch uns selbst hat die Stimmung beim Startup Weekend zu neuen Ideen angeregt und wir freuen uns, dass wir euch vor und während der Veranstaltung mit gestalterischem Know-How und einladenden Werbemitteln unterstützen durften. Besonders die Entwicklung der neuen Startup- Rakete hat uns gefallen – der durchstartende Leipziger Weißheitszahn flog sowohl auf Flyern via culturträger über die Wolken hinaus als auch auf den Plakaten sowie den unterschiedlichen Onlinekanälen.

Wir sind schon gespannt, welche Sahnehäubchen ihr euch für das nächste Jahr ausdenkt. Auf jeden Fall starten wir gerne wieder voll mit euch durch!